Tipps

Wie wähle ich den passenden Runningschuh?

Ist er komfortabel oder nicht? Mit dieser einfachen Frage kann ein Runningschuh am besten beurteilt werden. Ein komfortabler Runningschuh beeinflusst den Körper nicht negativ, sondern befindet sich mit ihm in Einklang.

Je grösser die Trainingsbelastung (Dauer, Häufigkeit und Intensität), desto mehr muss darauf geachtet werden, dass der Schuh zusätzlich vor Überbelastung schützt, indem er wirkungsvoll dämpft und den Fuss bei Bedarf stützt. Besonders leichte und flexible Schuhe eigenen sich weniger für hohe Belastungen, bieten jedoch ein schöneres Laufgefühl bei tieferen Belastungen.

Grundsätzlich gilt: Belastung tut gut, Überbelastung muss verhindert werden. Nicht immer mit dem gleichen Modell zu laufen bzw. die Schuhe zu wechseln, hilft ebenfalls, Überbelastung zu reduzieren. Abwechslung – auch bei den Schuhen – steigert den Laufspass.

0 Kommentare zu “Wie wähle ich den passenden Runningschuh?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.